Zitat - täglich neu

Mittwoch, 23. Januar 2013

Jetzt aber! - ¡Ahora si!

 

Da bin ich wieder, mit Bilder! Google Chrome macht's möglich :o))
Und meine "media naranja" (knuuuutsch)! Und meine liebe Tatjana, danke, danke für den Tipp.

***

He vuelto finalmente, ¡y con fotos! Gracias a Google Chrome, a mí media naranja (besito) y a mí amiga Tatjana - muchissimas gracias para tú info :o))


 

Kalt ist's draussen geworden. Winter halt, o.k. spanischer Winter, aber bei so 1 bis 2 Grad ist's drinnen schon gemütlicher. Da habe ich mal den uralten Suppentopf meiner Oma mit meinem Pinienwäldchen (echt jetzt!) und ein paar Hyazinthen bepflanzt und ein paar von diesen Mützen gestrickt. Hach, ich liebe ja diese filigranen Gestricksel! Sieht die nicht irre aus?

***

Fuera hace mucho frío. Ya es invierno - vale invierno español pero con solo 1 o 2ºC es más acogedora dentro de la casa. He convertido una sopera vieja de mí abuela en una maceta con bosquecito de pinos, varios jacintos y musgo del belén de navidad. Además he confeccionado varios gorros como lo de la foto arriba. Como me encantan elaborar éstos diseños tan filigranos! ¿No es precioso éste gorro?




Es gibt auch wieder Zimtschneckenkuchen - endlich!!!

***

Y finalmente hay éstas pasteles con canela tán rica!!!




Die Holzkiste - mein Mitbringsel aus dem letzten Deutschland-Urlaub - seit Ewigkeiten im Keller meiner Eltern deponiert. Was für ein Glück für mich :o))) Und da liegt ja auch schon wieder was drin - lauter gestrickte Zöpfe!

Und nochmal das Pinienwäldchen von oben - links neben der Kerze, ungefähr 9 Stück.

***

La caja de madera - un recuerdo de mis últimos vacaciónes en Alemania - desde siempre guardada en el sótano de la casa de mis padres. ¡Qué suerte tengo yo! :o)))) Y por allí dentro hay - ¡miles de ochos elaborado con agujas!

Y otra vez un vistzo al bosquesito de pinos a la izquierda de la vela, alrededor 9 unidades.




Und noch eine  Mütze mit Schal und Handschuhen. Die Mütze musste ich gleich dreimal häkeln: einmal für mein Tochterkind mit grauen Bommeln, einmal für ihre beste Freundin mit schwarzen Bommeln und einmal für meine Nichte mit braunen Ohren und Quasten. Jaja, diese Mädels ...

***

Y otro gorro con bufanda y guantes al juego. El gorro hize en ganchillo ¡tres veces! Una vez con pompónes grises para mí hija, otra con pompónes negros para su mejor amiga y la tercera para mí sobrina con orejitas y borlas marrónes. Si, si, éstas chicas hoy día ...




Dann habe ich noch diese Tischdecke genäht. In ihrem früheren Leben war sie mal Bettwäsche, die ich letzten Winter kaufte. Damals wusste ich schon, dass das nicht ihre Bestimmung sein wird ;o)

***

Tambien mí maquina de costura tenía trabajo: hize éste mantel. En su vida anterior fue ropa de cama, la cuál compré el año pasada ya pensando que éso no será su destino ;o)




Und so'n Kleinkram mach' ich immer mal zwischendurch - klitzekleine gefilzte Kuschelherzerl. Mit denen wünsche ich Euch allen noch eine schöne Restwoche.

***

Y éstas cositas pequenitas siempre hago en el ínterin - corazonitos pequenitos fieltrados. Con ellos os deseo aún un resto de la semana muy bonito.

Mil besitos, Christl

P.S. Es hat geschneit, echt! - ¡Ha nevado, de verdad!



Kommentare:

  1. Liebste Christl,
    sehr sehr schön frühlingshafte Bilder, toll deine Handarbeiten und bitte die Kiste ist der Hammer, wunderschön warum finde ich so was nie???
    Super gefällt mir auch die weiße runde Dose, die hast du selber gemacht oder, toll schaut die aus und die Schnecken sehen sehr verführerisch aus, alles in allem ein supertoller Post.
    Du hast mir ein wenig Freude in der Mittagspause geschenkt, nachdem ich garkeine Lust mehr hab wieder zurück zu fahren.
    Busserl von Tatjana und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christl, das war wirklich nicht schlimm - nur du hast eben ein Glas geopfert und es tat mir für dich leid.

    Dein Licht steht momentan nun im Arbeitszimmer. Und macht mir jedesmal sc schöne Freude!!!

    Jetzt geh ich erst mal deinen Post richtig lesen - die Bilder sind ja schon einzigartig!
    Hihi - spanischer Winter - ich freu mich auf hoffentlich bald mal wieder +1-2° - hier sind derzeit -8° - gefühlsmäßig -15° :( ...

    GggggggggggglG Gisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christl
    Wunderschön sieht Deine Deko aus und Dein Zimtschneckenkuchen.... mmmmmmhhhhh..... so fein! Ganz süss sind auch Deine gefilzten Kuschelherzerl.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. huhu christel.......
    ich hab das gleiche geschirr wie duuuuuhuuuuuu......!!!!!!!jetzt bräuchte ich halt noch zimtschnecken ......danke kaffee hab ich schon ......und dann verrat ich dir bei unserem kaffeeklatsch auch gleich wie das strickmuster heißt......du findest es bei nadelspiel com.unter knötchenmuster oder dornröschenmuster wild romantisch gell......und ganz easy
    ich glaub so findest du es besser und die nette dame strickts dir auch noch vor......soooooooooooooo lieb
    ich wünsch dir ein schönes weekend.....ach ich vergaß deine strickselarbeiten sind superschön..........ach und das entzückende vögelchen brauch ich doch auch noch.......jaaaaaaaaaaaa ich bin wild beschäftigt.......
    liebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christel,
    oh deine Bilder sind wunderschön.Hmmm und deine Strickarbeiten und Häkeleien sind ein Traum.Na und die Kister ist der Oberhammer.Es sieht so toll aus mit den Zöpfen und der hübschen Dose darin.Gaanz toll finde ich die Tischdecke die du dir gezaubert hast.Klasse!!!
    Einen sehr schönen Sonntag für dich und gaaaanz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. ...........sooooooooooooooo schöne Bilder!!!! So gemütlich und so schöne weiche Wolle... toll!!!!

    Hab es schön!
    Katja

    AntwortenLöschen