Zitat - täglich neu

Samstag, 7. November 2015

Apfel-Käse-Kuchen - pastel de queso con manzana

 
 
 
Zeit für ein bisserl Pause - Kaffee-und-Kuchen-Pause :o)
 
Dazu habe ich einen ganz feinen Apfel-Käse-Kuchen mit Quitten-Gelee gebacken.
 
***
 
Tiempo para una paqueña pausa con caf'é y pastel :o)
 
Por ella he horneado un pastel de queso con manzana y dulcee de membrillo.
 
 
 
 

Apfel-Käsekuchen mit Quitten-Gelee

für den Teig:

125 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Butter
3 Eier (Gr. M)
5 EL Milch
 
 
 - Eine Springform (Durchmesser 26 cm) vorbereiten, Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze 180 º C, Umluft 150º C.
 
 
 - Die Eier trennen, das Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen, zur Seite stellen. Dann die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Das Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit der Milch unter die Eigelb-Zucker-Masse rühren, den Eischnee unterheben, den Teig in die Form geben und glattstreichen. Im heissen Ofen ca. 15 Mintuen backen.
 
 
 für die Frischkäse-Masse:

50 g Zucker
40 g Stärkemehl
500 g Doppelrahm-Frischkäse
200 g créme fraîche
3 Eier
100 g Quittengelee
 
 
 - In der Zwischenzeit den Frischkäse, créme fraîche, den Zucker, die Eier, Stärkemehl und das Quittengelee glattrühren. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, die Frischkäsemasse daraufgeben und bei gleicher Temparatur 15 Minuten weiter backen.
 
 
 für die Streuselschicht:
 
80 g Zucker
175 g Mehl
75 g Butter
1 Ei
2-3 St./500 g Äpfel
Puderzucker zum Bestreuen
 
 
 - Jetzt für die Streusel  die Butter, den Zucker, das Mehl und das Ei verkneten, zur Seite stellen. Die Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und grob reiben. Kuchen aus dem Ofen nehmen, die geriebenen Äpfel darauf verteilen und die Streusel darüber geben. Wieder bei gleicher Temparatur weitere 20 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und noch etwas Puderzucker darüber geben.
 
 

 
 
Ich liebe einfach den Geschmack von Quitten und Winter-Apfel wie Boskop oder hier einen "reineta".
 
***
 
Me encanta el sabor de membrillos y manzana como "reineta".
 
 
 
 
Ich wünsch' Euch noch einen feinen Sonntag!
 
***
 
¡Que tengáis un buen domingo!
 
Mil besito, Christl
 

Kommentare:

  1. Liebe Christl,
    für leckeren Kuchen bin ich iiiiiimmer zu haben *lach*
    und als ich las Äpfel /Quittengelee dachte ich das passt doch perfekt :-)
    In den nächsten Tagen geht es unsere Quitten nämlich endlich an den Kragen *grins*
    Ich hab sie schon eine Woche im Korb stehen und liebe den feinen Duft.
    Äpfel gibt es auch zu genüge und alles andere ist ebenfalls im Haus, ne halt Creme fraiche muss ich noch kaufen. Also dann *hmmmmmm*
    Ich danke dir für das feine Rezept und hoffe mein Kuchen wird sooooo schön wie deiner.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen wundervollen Sonntag, wobei mit so lecker Kuchen kann er nur wundervoll werden !!!!!
    Liebe Grüße Renate :O)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christl,
    der schaut sehr sehr fein aus dein Kuchen, ich hab noch nie Quitten gegessen, ich hab zwar schon welche gesehen, aber noch nie gegessen, hört sich aber sehr interessant an.
    Liebe Grüße und mil besitos von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christl,
    deine Bilder vom Kuchen sehen aus wie alte Gemälde!
    Einfach wunderschön :-)
    Ganz viele gemütliche Freitagabendgrüße
    von Urte :-)

    AntwortenLöschen