Zitat - täglich neu

Freitag, 30. März 2012

Erdbeeren - fresas

 

Sie ist wieder da - die Versuchung in rot. Beim Einkaufen - ich kann einfach nicht widerstehen: sie lachen mich an, hüpfen wie von selbst in den Einkaufskorb, und flüstern mir verheissungsvoll zu: Mach' was Feines aus uns!

Also musste es erst einmal etwas Dauerhafteres sein - Marmelade mit dunkler Schokolade!


Ya ha vuelto - la tentación en rojo. De compras - no soy capaz de negarlas: me ríen, saltan en mí cesta casi por si mismo y me dicen: ¡Venga! Haz algo muy bueno con nosotras.

Pues - de así primero tenía que ser algo más permanente - ¡mermelada de fresa con chocolate oscuro!

Mermalada de fresa con chocolate:

ingredientes:
1 kg fresas
1 pomelo rojo
azucar para mermelada
1 bolsa de gotitas de chocolate

Preparación:
Lavar las fresas, quitar las hojas, cortar en trozos y meter en una olla.  Exprimir el pomelo rojo, mezclar el zumo con las fresas junto con el azucar y dejar hervir durante unos 3 minutos. Quitar la olla del fuego, dejar enfríar un poco y meter las gotitats de chocolate en la mermelada. Va a fundir pero sólo ligeramente. Hechar la mermeldada en vasos preparados y cerrarlas enseguida.

*****

Und mein liebes Töchterlein stand in der Tür, mit schmachtendem Blick und den Worten: "Und ich?"
Stimmt, da war noch was.

Dieses Foto vom letzten post mit diesem Wahnsinns-leckeren-Cupcake musste ich ja mit voller Absicht so "reduziert" machen. Gebacken habe ich ihn sowieso NUR für diesen Foto-Shoot! Er war nämlich gedacht ...


Y mí hijita en la puerta, diciendome: " Mamá, y yo ¿qué?"
Si, de verdad, había algo más.

Ésta foto del último post con éste cupcake tán bonito y bueno en su día tenía que hacer con querer así "reducido". Y además lo hize solamente para éste "foto-shoot". Estaba pensando ...


... TATAAAAA - für diese "individuell personalisierte" Schürze auf Wunsch einer einzelnen jungen Dame :oD


... TATATATAAAAAAA - para éste delantál hecho "individuál personalizado" por encargo de una única jovensita señorita :oD


Damit hab' ich wieder mal jemanden gaaaaaaanz glücklich gemacht - ach ist das schön!

¡Si! - y de así otra vez he hecho a alguién muy feliz - aaaaah, ¡como me encanta!


Ich werde demnächst auch etwas "reduzierter" hier im Bloggerland unterwegs sein. Es passiert gerade so viel "Aussergewöhnliches" um mich herum, wofür ich recht viel Zeit aufbringen muss. Kurz und still vorbeischauen bei Euch werde ich ständig, hin und wieder auch meinen Senf dazugeben, aber posts schreiben eher weniger. Wobei, so wie ich mich kenne, kann sich das auch ganz schnell wieder ändern :oD

Ich wünsch' Euch ein wunderschönes Wochenende,


El proximo tiempo yo también tengo que "reducir" mís visitas aqui en el país de los bloguer. Del momento me pasan tantas cosas extraordinarias, para las cuáles tengo que gastar mucho tiempo. Visitaros callada y rapidissimo lo haré siempre, de vez en cuando os dejaré un comentario pequeño, pero escribir posts - menos. Pero, como yo me conozco, también se puede cambiar rapidamente :oD

Os deseo un fín de semana maravillosa,

mil y un besitos, Christl

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Morgen meine liebe Christl,
    sehr schön von dir am frühen Morgen zu lesen, die Schürze ist ja der Hammer, wunderschön und die Erdbeeren und Marmelade schauen superlecker aus, die werde ich probieren, ich esse nicht alle Marmeladen aber Erdbeer mag ich sehr gerne und mit Schoko passender gehts nicht, die werde ich probieren gamz sicher.
    Ich wünsch dir alles Liebe meine Süße und ein schönes Wochenende für dich, nicht mehr lange nur noch 4 Stunden Arbeit und ich habs auch geschafft ;-).
    Busserl von Tatjana und laß dich ganz doll drücken

    AntwortenLöschen
  2. Ha, da isse ja wieder - braaaaves Mädchen ;-)) Nee, Du fehlst uns hier schon und einfach dünne machen is nich!! Aber wirklich, mach Dir mal keinen Stress, wir sind auch geduldig hier. Dein Erdbeer-Rezept klingt nach Verführung pur. Scheint auch sehr magenfreundlich zu sein und wird wohl direkt auf den Hüften landen. Ich musses auf jeden Fall probieren. Damit warte ich aber noch, bis es die ersten heimischen Erdbeeren gibt. Und das Gefühl, sein Kindlein mal wieder glücklich gemacht zu haben, ist doch soooo schön. Da geht nix drüber. Ich frag mich nur grad, wann machst Du das alles bei Deinem Tagesprogramm. Also, liebe Christl, immer auch mal an Dich denken - gell.
    Ganz sehr liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christl,
    das hört sich ja lecker an Erdbeeren mit Schoko, mmmmh.
    Werd ich doch auch mal probieren. Mein Mann wird wieder die Nase rümpfen, aber egal, da mach ich ein paar Gläser nur für mich!!!
    Und die Schürze ist ja süß, wird sie denn auch benutzt (zum Backen oder zum Kochen?)
    Ja, und ich bin auch nicht mehr so oft hier, es gibt für mich zurzeit auch so viel anderes zu tun. Es soll ja auch nicht in Stress ausarten.
    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Angi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christ ,
    danke für deine lieben Zeilen .
    Joy & ich haben uns sehr gefreut _ Joy wohl eher , da sie gestern Geburtstag hatte ( 7 ) & heute den Rest ihrer Bockwurst bekam :))) - keine Panik - gibt es nur zu Weihnachten & Geburtstag . Deine Erdbeermarmelade - Yummi - ich habe auch schon welche mit Chilli gemacht - schmeckt auch toll . Die Idee mit der Schürze - so einfach & doch mega genial & schön ♥
    Bin zur Zeit auch nicht so oft im Lande der Blogger , ich bin bei so einem Wetter lieber draußen , in & bei der realen Welt .
    Schau falls du Zeit & Lust hast bei uns vorbei , wir werden uns alle darüber freuen . ♥
    Christl , ich wünsche dir nun ein herrliches
    Wochenende - auch wenn das Wetter gerade etwas schwächelt - --- geregnet hat es noch nicht - ist aber merklich kühler .
    Mach es gut & hab es fein ---- bis bald ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Christl,
    Rot hat magische Kräfte und so landen sie auch immer schon ganz früh im Jahr in meinem Einkaufswagen, doch die ersten werden bei uns erst einmal vernascht. Außerdem bin ich die einzige Marmeladefanatikerin hier im Haus, das Rezept hörst sich einfach absolut genial an!!!
    Hach, und so eine Schürzen ist ja total der Hit, mit extra Fotoshooting, du bist ja genial, aber selbstgemacht ist selbstgemacht, da ist die Freude berechtigterweise so groß!
    Jede bloggt wie sie kann, ich freu mich immer von dir zu lesen, aber richte das so ein, wie´s für dich passt!!!!
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christl, ganz lecker sieht diese Marmelade aus ....mmmmh!
    Mach dich keine Sorgen: man bloggt wenn man kann (ich bin selber seeeehr unregelmässig) und ich freue mich immer auf deine Posts!
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christl,
    die Marmelade "muß" ich nachkochen hört sich soooo lecker an und die Schürze: die ist "ein Traum".
    Bloggen bringt Freude und die soll man dabei haben. Hat man keine Zeit - läßt man es. Es kommen immer wieder Zeiten in denen man das Bloggen in vollen Zügen genießen kann und Zeiten in denen man es etwas zurückstellen muß. Also: Sorgen dich nicht - wir vergessen dich nicht!

    Ganz liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christl,
    ich liebe Erdbeeren und Erdbeermarmelade sowieso!
    Mhmmm, deine Marmelade ist bestimmt köstlich! Mit Schokolade, lecker! Dein Rezept werde ich bestimmt mal ausprobieren, danke dafür!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen