Zitat - täglich neu

Samstag, 26. Februar 2011

Samstag Nachmittag


Hallo erst Mal, da bin ich wieder. Jetzt hab' ich lange Zeit nichts mehr gepostet. Aber manchmal geht's einem soooo Dicke rein, da kann man dann nur noch das allerwichtigste abarbeiten und dann fällt man schon wieder ins Bett, kaum dass man aufgestanden ist :o))

Für Euere ganzen Kommentare zu meinen Veilchen-Bildern will ich mich nochmal fest bedanken, vor allem deshalb, weil Ihr es seid, die mich dazu bringen, endlich einmal die ganzen Raffinessen auszuprobieren. Seit Jahren besitzen wir unsere Fotokameras, seit Jahre arbeite ich mit einem Foto-Bearbeitungs-Programm. Aber halt mit anderen Zielen. Aber solche Bilder, echt, habe ich noch nie gemacht. Und nachdem Ihr in letzter Zeit den einen oder anderen Trick verraten habt, hab ich einfach mal so Verschiedenes ausprobiert. Nur das mit dem Übereinanderlegen von Bildern klappt noch nicht - kommt vielleicht auch noch. 


Ich war aber auch noch mit meinen Aufträgen schwer beschäftigt, nochmal ein Paar 4-Finger-Handschuhe stricken, weil sich das Kind soooo gefreut hat, und dann noch einen passenden Schal dazu. Dann hab' ich noch einen Auftrag für eine Tauf-Jacke erhalten. Die ist auch schon angekommen - und da bin ich mächtig froh, denn nächsten Samstag ist die Taufe.

Einen nächsten Auftrag habe ich auch schon: mein Töchterlein hat sich ein Kommunionkleid designed. Die Kommunion ist zwar erst Ende Mai, aber Kleid nähen und Jacke stricken - besser, ich fange damit schon mal an. Ich schau' da auch schon mal immer bei Euch so rum, Deko-mässig, was ich da so machen könnte ...


Ja und heute morgen habe ich noch auf die Schnelle Euere neuesten Posts gelesen und von papierwunder das neueste Kunstwerk bewundert - ein zauberhaft besticktes Leinenherz. Ich habe ihr schon geschrieben, dass ich es wohl nachmachen werde; aber nicht 1:1. Nur das Engel-Motiv werde ich doch für mein Kommunions-Häschen verwenden.

Heute morgen hatte Elena in der deutschen kath. Kirche in Madrid Kommunions-Unterricht. Das nutzte ich gleich schamlos aus, um mir Stickgarn zu besorgen: 3 Strang in wunderschönen "ausgebleichten" Shabby-Farben!!!
Zuhause angekommen, habe ich gleich meine Stick-Kiste aus dem Schrank gekramt (ich weiss gar nicht, seit wievielen Jahren ich an dieser Kiste nicht mehr dran war - aaaaah, da sind noch lauter kleine Schätze von früher drin ...) Motive zum Sticken gesucht und aufgezeichnet und los ging's mit Nr. 1: Osterlämmchen in mini.


Gestickt iss' es. Jetzt werde ich es noch in Herzform bringen, noch ein wenig aufhübschen und nächsten Samstag einer Freundin zum Geburtstag schenken. Juhuuu.

Beim Fotoschiessen habe ich dann festgestellt, dass die Speicherkarte feht. Tja, was soll ich sagen, ich finde sie nicht mehr. Ich muss sie so verlegt haben, in einem Anfall von geistiger Umnachtung. Weg, einfach weg. Wenn halt meine "media naranja" (wörtlich: halbe Orange; bedeutet: bessere Hälfte) nicht so ein Technik-Freak wäre. Hat mir ein klitzklein-Teil mit Vergrösserungadapter herausgezaubert aus seinem "Zylinder" mit einem USB-Stick für den Computer (ist ja für mich alles fremde Welt. Ich hoffe, das heisst auch USB-Stick, ich verwechsle das immer mit UPS, aber das ist glaube ich der Versand-Dienst. Oder ist es umgekehrt ...)
und so konnte ich wieder Fotos machen und abspeichern.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Sonntag, bei Kaffee, Tee und Cup-Cakes, Küchelchen und was auch immer. Ich werde mir das alles verkneifen, denn ich bin  mit meinem grossen youngster beim Fussball; denke aber an Euere Kaffeekränzchen.

Ganz liebe Grüsse,
Christl

Freitag, 11. Februar 2011

Veilchen! ¡VIOLAS!


Heute morgen ging ich am Eingang eines Hauses vorbei, da spitzte mich was Violettes an. Ich drehte mich um, ging zurück und da sah ich es, in der scnöden Eingangsbepflanzung - Veilchen, echte kleine Veilchen!


... und wie sie duften! Wenn es ginge, würde ich Euch gerne den Duft mitposten ;o)
Ein traumhaft schönes Wochenende wünsche ich Euch allen!

Viele liebe Grüsse und "besitos"
Christl

Donnerstag, 10. Februar 2011

Noch ein paar Vögelchen


Jetzt hat's mich aber richtig gepackt: Ihr seid alle soo fleissig am Handarbeiten und Basteln für Frühling und Ostern; beim Anschauen Euerer Blogs schiessen mir dann hunderte von Ideen durch den Kopf, ich komme gerade gar nicht mehr nach, sie umzusetzen.

Hier also nochmal ein paar Vögelchen aus Leinenstoff (der ist übrigens leicht cremefarben) mit einer Häkelborte am Schwänzchen.

Sooo, und weitergeht's ...

Einen schönen Donnerstag-Abend wünsche ich Euch allen noch!
Christl

Mittwoch, 9. Februar 2011

Vogelgezwitscher und Schmetterlings-Geflatter



Die sind uns alle in den letzten Tagen zugeflattert: wunderschöne Schmetterlinge - gesehen bei Claudia von Ideas and inspirations - und Vögel "mit Herz". Diese Schmetterlinge musste ich einfach nachmachen; und so haben mein Töchterlein und ich mal wieder schön Zeit zusammen mit basteln verbracht. Aber ich gestehe, die Papiere sind allesamt kopiert - ich bringe es einfach nicht übers Herz meine alten Notenblätter und Bücher zu zerschnippseln. Vielleicht ist das zwar ein kleine "Bruch" in der Shabby-Kultur, aber ...


Die Vögelchen allerdings sind aus dem selben alten Leinen wie schon die Utensilos genäht und zweiseitig mit Herzerl appliziert. Die kommen dann noch in meinen DaWanda-Shop.

Montag, 7. Februar 2011

Spezialauftrag!


Kurzfristig habe ich noch einen Spezial-Auftrag erledigt: spezielle Kinderhandschuhe für einen 6-jährigen, der meint, dass es jetzt endlich an der Zeit sei vernünftige Fingerhandschuhe zu haben wie die Grossen und nicht mehr Fäustlinge wie Kleinkinder! Und diese gibt's einfach in keinem Geschäft zu kaufen.
:o)

Freitag, 4. Februar 2011

Jaaa, da ist er ...


... mein erster Krokus im Vorgarten, heute morgen entdeckt ;o))


Soooo schön. Frühlingsbote halt.

Liebe Grüsse, Christl

Donnerstag, 3. Februar 2011

Ganz feine Cookies


In aller Eile habe ich noch diese echt leckeren Cookies gestern nachmittag gebacken, ich weiss nicht mehr bei wem ich diese letztens gesehen habe, das Rezept jedenfalls ist von Angelina. Nachdem meine Kids ja erst um 17:30 Uhr nach Hause kommen, war das dann eine Hau-Ruck-Aktion, man sieht's den Cookies an. Aber sie sollten doch frisch aus dem Ofen sein, wegen zerlaufender Schokolade und so ...

Einen schönen Donnerstag noch!
Liebe Grüsse, Christl