Zitat - täglich neu

Sonntag, 3. Juni 2012

Wilder Garten - jardín salvaje


Hola, an Euch alle!

Danke sag' ich erstmal an Euch alle, weil Ihr immer so fleissig bei mir reinschaut und so schöne, nette Kommentare hinterlasst. Und meinen neuen Lesern sage ich ein ganz dickes "hola - herzlich Willkommen". Ich freue mich sehr, dass Ihr mich "verfolgen" wollt!

Viel habe ich dieses Jahr nicht im Garten, irgendwie ist der dieses Jahr ein bisschen zu kurz gekommen. Aber das was blüht, muss ich Euch zeigen: einfach ein Traum! Die Kletterrose oben ...


¡Hola a todas vosotras!

Antes de nada a todas vosotras quiero agradeceros para vuestras visitas y vuestros comentarios. Y a las lectoras nuevas quiero daros un "hola - bien venido". Me alegro mucho de que queréis seguir mi blog.

Éste año no tengo muchas plantas en mí jardín, de alguna manera no me quedó suficiente tiempo para su preparación. Pero lo que florece hay que enseñaros, sencillamente un sueño! Arriba mí rosa trepadora ...



... ein zitronengelbes Löwenmäulchen, das echt aus einem Stein wächst! Lavendel und eine Pflanze, keine Ahnung wie sie heisst, braucht eigentlich auch keine Erde und wächst wie Unkraut, aber sooooo schön.


... una boca de dragón en un amarillo de limón, crece solo en una rocalla, sin tierra! Espliego y una planta ní idea como se llama, pero tampoco necesita tierra y crece iguál que hierba mala, pero de una maravilla!



Ich kann noch nicht mal das Stoff-Dach, das ich letztes Jahr genäht habe, an die Hollywood-Schaukel machen, da hängt die Kletterrose mächtig drüber, und zwar so märchenhaft schön, dass ich da erst mal nichts weggschneiden möchte. Dann gibt's eben nur Schaukel, ohne Hollywood!


Ní siquiera estoy capaz de poner la lona del balacín, la que he confeccionado el año pasado, porque mí rosa trepadora se ha colgado encima en todo su ancho. Todavía no quiero podarla, es simplemente demasiado bonita, es facilmente un sueño. Pues, de así hay solamente el "columpio sin Hollywood".



Und das habe ich endlich fertig bekommen - 1.000.017 Fädchen vernäht (hier) in "bleu" für den Bub und in "rosé" für das Mädchen: zwei Kuscheldecken für die beiden Puppen-Kinder Luis und Maria. (Kommentar Kind: "Mama, können wir daraus vielleicht Kissen machen, ich möchte jetzt nämlich die Puppen-Ecke wegräumen, ich wachse jetzt in ein anderes Alter!" - Tja, schon blöd jetzt, gell?)


Y finalmente he terminado éstas dos mantas - un remate de unos 1.000.017 hilos (aqui). Una en tonos azulados para el niño y otra en tonos roseados para la niña, las dos muñecas que se llaman Luis y María. (Comentario de mí hija: "Mama, se puede convertir en dos cojínes. Quiero quitar mi rincón de muñecas porque a partir de ahora voy a crecer hacia otra edad, sabes." - Bueno, que mala suerte, no?"



Und hier: Daisy! Bis jetzt 38 Mal. Heute beim Fussball habe ich schon die ersten zusammengenäht :o) Jetzt mache ich noch schnell meine leckeren Zitronen-CupCakes mit Erdbeer-Mascarpone-Topping fertig - mmmmmmh, und was es heute abend Leckeres gibt, zeig' ich Euch das nächste Mal. Fängt doch jetzt die Zeit der Sommer-Salate wieder an ...


Y aqui: ¡Daisy! Unos 38 veces. Durante el entrenamiento del fútbol podía juntar los primeros cuadritos :o) Ahora voy a terminar rapidamente mis cupcakes de limón con topping de fresa-mascarpone - mmmmmmmh, y lo que cenamos luego os enseño la proxima vez. Que ya empieza la época de las ensalads de verano ...



Habt alle noch einen wunderschönen Sonntag, einen superguten Wochenanfang,

Tenéd todas aún un domingo maravilloso y para mañana un buen comienzo de la nueva semana,

mil besitos,
Christl

Kommentare:

  1. hallo liebe christl,
    wow was bist du fleißig, die puppendecken sind ja zuckersüß!!! alle beide, egal ob blau oder rosa.
    ja und deine mörderrose schaut auch spektakulär aus, schöne fotos!
    ich würde sagen, das ist eine verbene, die du da zeigst :)

    schönen sonntag noch und lasst euch die cupcakes schmecken.

    LG von dana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christl,
    wie? Du hast nich viel im Garten was blüht? Aber was blüht, das tut es üppig. Die Rosen sind ja der Hit. Eine wunderschöne Blütenwolke. Und den kleinen Scheinwaldmeister mag ich besonders gern, hab ihn auch im Garten. Fleißig warst Du auch noch. Deine Häkelgrannys sind wieder wunderwunderschön geworden. Ach, Du Liebe, schaffst ganz schön viel... und dann auch noch leckere Muffins..
    Sei herzlich gegrüßt und fühl Dich umärmelt ;-))
    Rosalie ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christl,
    da hab ich grad schon nen sooo langen Kommentar geschrieben....und wo isser nu? Weg! Hmmm...
    Naja, ich wollt nur sagen, es blüht wunderbar in Deinem Garten, die Rosenwolke ist eine Wucht und der Scheinwaldmeister ist ganz allerliebst. Den hab ich auch im Garten und mag ihn sehr. Und fleißig warst Du, die Grannys sind wunderwunderschön geworden. Zeigs es dann gleich, wenns fertig ist, ja....
    So, nun sei herzlich gegrüßt und fühl Dich umärmelt.
    Rosalie∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  4. ....grins....Technik!!!...augenverdreh...

    AntwortenLöschen
  5. Wow-Christl-hast Du´s schön bei Dir! Und ich denke, das Stoffdach ist das kleinere "Problem", wenn Du so eine schöne Kletterrose als "Dach" hast! :) Meine Kletterrose mag dieses Jahr gar nicht - vielleicht liegts an den Temperaturen! VLG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christl, Deine Gartenbilder sind sooo schoen. Lavendel mag ich auch zu gern. Versprueht den Duft der Provence, Deine Kletterrose wuerde ich auch keinen Zentimeter wegschneiden wollen. Wenn die Natur es so wachsen laesst...
    Ich mag diese natuerliche Bauerngartenatmosphaere, einfach nur schoen.
    Deine Puppendecken sind beide toll geworden und Deine Daisy traumhaft, Farbe und Muster so filigran. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.


    Liebe Sonntagsgruesse

    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh liebe Christl deine Puppendecken ist ja sowas von schön geworden, herrlich! Das mit den Fäden vernähen kenne ich und ist auch keine meiner Lieblingsbeschäftigungen! Schmunzel!
    Deine Gartenbilder sind herrlich, ganz begeistert bin ich von deiner Kletterrose, sie ist ein Traum!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Hola Christl, qué bonitas las colchas para las munequitas! Me encantan!Tu rosal es un maravilla! Increíble! Precioso!Un besito también para ti!Beatriz

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christl,
    sehr schön dein Garten und die Puppendecken so süß, tja echt blöd, hast du so lang gebraucht für die Decken, dass die nun schon nicht mehr mit Puppen spielen ;-). Sehr schön schauen die Grannies aus, ich bin aufs Endergebnis gespannt.
    Die Cupcakes möchte ich natürlich auch gern sehen, gell, klingt auf jeden Fall lecker.
    Liebste Grüße von Tatjana und ich schick dir Busserln aus der schönen Oberpfalz.

    AntwortenLöschen
  10. Griaß Di Christl,

    mei is die Kletterrose herrlich.... des is besser als Hollywood ;o) ein Dach aus Rosen!!!!!!!
    Ich hab beim Lesen grad ganz laut lachen müssen... der Kommentar zu der Puppendecke... könnt vo meiner Tochter stammen.... im einen Moment noch ganz klein und dann scho sooooooo erwachsen, da spielt ma doch nimma mit Puppen... also Mama!!!! Christl, wahrscheinlich hast Du mit dem Häkeln einfach zu lange gebraucht, da is des Mädl schneller groß geworden als die Decke fertig... *hihi* Aber als Kissen könnt i mir des trotzdem gut vorstellen...
    Des "neue" Werk gfallt ma ah super super guad... bin scho gspannt auf des Ergebnis! Und die Cupcakes zeigst uns auch noch, ja...!!!

    Hab einen guten Start in die neue Woche, i druck Di ganz ganz fest!
    Bussal
    Christine

    P.S. i hab von der Tatjana erfahrn, dass Ihr im Sommer ein Treffen geplant habt... vielleicht, wenns irgendwie geht, klink ich mich da mit ein.... derf i ?!??!?!?!? Mei... des wär sooooooo toll Dich kennen zu lernen.....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  11. ja treffen.......ich will glaub auch mit
    wenn mein wilder garten ich lässt.....ha ha ha
    grad komm ich ja zu nichts......muster kommt noch habs nicht vergessen schaffs mal wieder nicht ohne*s kind und der ist noch bei rock im park !!!!!!!!!!!!!!!!
    cool gehäkelt und so viel toll
    liebste grüße
    mona
    daaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke für die geburtstagswünsche !!!!!!!!!!!!!:O)))))))))))))

    AntwortenLöschen
  12. Nochmal ich!

    Wollte eigentlich nicht länger am PC sitzen und wieder in den Patio gehen, aber da sehe ich doch gerade, dass du nicht weiss, wer da in deinem Garten aus der Mauerritze wächst.

    Es ist Rote Spornblume (Centranthus ruber, total anspruchslos und sät sich überall aus, wenn du sie einmal im Garten hast. Ich liebe sie, sie ist ein toller Lückenfüller, vor allem aber zieht sie unzählige Insekten an. Bei mir wird sie ganz besonders von den Taubenschwänzchen geliebt. :)

    Deine rote Kletterose ist eine Augenweide, einfach umwerfend schön!

    Buenas noches, me voy.
    Daniela

    AntwortenLöschen