Zitat - täglich neu

Samstag, 2. Februar 2013

Pastellfarben - colores pastel


Hola Ihr Lieben,

na so langsam erscheinen die ersten Frühlingsvorboten: die Mandelbäume haben ziemlich dicke Knospen und im Haus blühen sie schon auf :oD Die ersten pastell-farbenen Frühlings-Eulen quartieren sich hier ein ...

***

!Hola a todas vosotras¡

cada día más aparecen los primeros precusores de la primavera: los almendros hechan brotes y aqui en casa ya florecen :oD Los primeros búhos en colores pasteles se alojan en mí casa ...



... im Flur und auch im Wohnzimmer - habt Ihr gesehen an der Laterne? Da hängt eine im gleichen rosa wie die Rose daneben, tz, tz, tz.

Die tauchen jetzt überall auf - bei Claudia von "Il giardino delle ortensie" (click), oder auch bei Christine von "Kreativmomente" (click) Naja, Frühlingseulen halt!

***

... en la entrada y también en el salón - ?lo habéis encontrado dónde el farol¿ Estä en rosa iguál que la rosa a lado., ts, ts, ts.

Aparecen ahora mismo en todo el mundo - en la casa de Claudia de "Il giardino delle ortensie" (cliquear) pero tmabien en casa de Christine de "Kreativmomente" (cliquear) Bueno, asi son los búhos de primavera.



Und dann musste ich heute noch diese Brownies ausprobieren, von Herrn Lafer. Also echt, die sind superlecker!!!

***

Además hoy he tenido que probar éstas brownies del señor Lafer (un cocinero famoso en Alemania). De verdad - ¡ricissimos!



Müsst Ihr unbedingt nachmachen - hier das Rezept:

***

Tenéis que hornear en todo caso - aqui la receta:



Zubereitung:
Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, Birnenhälften würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter in einer Schüssel über heissem Wasserbad schmelzen lasen.

Eier mit Vanillezucker und einer Prise Salz in ca. 5 Minuten cremig-schaumig schlagen. Zuerst Crème fraîche, dann flüssige Schokoladenbutter unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit den Birnenwürfeln und den Walnüssen unterheben. Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 20 x 30 cm) giessen und im vorgeheizten Backofen bei  180ºC etwa 30 Minuten backen.

Anschliessend abkühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

***

Brownies con peras y nueces de nogal

ingredientes:
3 peras
zumo de un limón

150g chocolate para postres
100g mantequilla

4 huevos
3 cucharas azúcar vainillado
1 pizca de sal
75g crème fraïche/nata fresca

150g harina
1 cucharita levadura en polvo
100g nueces picadas

preparación:

Pelar las peras, partir en dos partes, quitar los huesos, cortar en cuadritos pequeños y hechar un poco del zumo de limón.

Partir el chocolate en trozos pequeños, y dejar fundir junto con la mantequilla en baño maria.

Batir los huevos junto con el azúcar vainillado durante unos 5 minutos hasta obtener una masa cremosa. Añadir primero la nata fresca, despues la mezcla de chocolate y mantequilla fundida.

Mezclar la harina con la levadura en polvo y añadir removiendo cuidadosamente a mano junto con los cuadritos de pera y las nueces picadas. Hechar la masa en una bandeja de horno (unos 20 x 30 cm), anteriormente puesto con papel para horno y dejar en el horno precalentado con 180ºC durante 30 minutos.

Despues dejar enfriar, cortar en trozos pequeños y polvorear con azúcar glacé.



So, und jetzt geniess' ich noch das Rest-Wochenende - Ihr auch? Im Übrigen sind wir jetzt auch alle wieder auf den Beinen, vielen Dank für Euere lieben Wünsche :o)

***

Bueno, y ahora sigo disfrutando el resto del fín de semana - ¿vosotras tambien? Además todos de la familia estamos curados de las enfermedades, muchissimas gracias para vuestros buenos deseos :o)

Mil besitos, Christl


P.S. Ich hoffe, ich darf das Rezept von Herrn Lafer so ohne weiteres übersetzen. Sollte das nicht der Fall sein, so bitte ich das zu entschuldigen und mir bitte mitzuteilen. Die Brownies sind einfach so gut, das muss man einfach weitergeben :o)

Kommentare:

  1. Liiiiiieeebe Christl,
    ich schmeiß alles in die Ecke und mach erstmal pastellige Eulchen. Quiiiiiieetsch .... Mein Gott, wie süß die sind. Und sehen so zauberhaft aus im Strauß!!
    Und das leckere Bild mit dem Fellchen drunter ist auch so lieblich anzusehen. Ach, ist wieder sehr erquicklich heut bei Dir.
    genieß das Wochenende
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  2. Griaß Di Christl,

    mei.... in pastell sans ja glei nu scheena!!!!!!!! I glaub i muass etz ah glei nu welche von den Frühlingseulen machen, diesmal aber in so herrlichen Farben wie bei Dir ;o)
    Ja und Deine Brownies schaun ah super echt lecker aus - i sig scho, Dir gehts wieder guad....

    Hab ein schönes Wochenende!
    Bussal und dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. danke für das leckere rezept!!! deine deko ist zauberhafr, alles liebe, angie

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine liebste Christl,
    soooo süß sehen deine Frühlingeulen aus und die Mandelblütenzweige sehr schön.
    Deine Brownies sehen sehr lecker aus, die würde ich jetzt gerne probieren.
    Hab ein schönes Wochenende alles Liebe von Tatjana und dicke Busserln nach Spanien

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie herzerwarmend Deine zuckersuessen Eulen doch sind. Dann noch diese herrlichen Mandelbluetenzweige. Da muss doch endlich der Fruehling kommen. Bei mir herrscht ersteinmal absolutes Beinruhig stellen und abwarten bis das Bein wieder heile ist.


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. freu freu freu........so schöne eulen...........genial.....wie gehn die..........
    ich brauch solche...... dringendst.......und kuchen auch unbedingt.......
    ggggggglg mona

    AntwortenLöschen
  7. Hallo CHristl,

    so süße Eulen :) und sie passen so gut and den Strauch - vielen Dank auch für das Kuchenrezept.

    Liebe Grüße und ein schönen Restsonntag wünscht Senna

    AntwortenLöschen
  8. Buenos días Christl, qué lindos! te han quedado fantásticos! Y los brownies tienen una pinta excepcional!Besos y qué tengas una semana fantástica!Beatriz

    AntwortenLöschen
  9. Oh! liebe Christel ....deine sind soooo süss, so klein und hübsch: eine gute Idee fur den Osternbaum!!
    Herzlichst, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Sind die aber süsssss, Deine Frühlingseulen..., zum verlieben schön...
    Die will ich mir auch machen ;0)... Muss mir nur noch eine Anleitung suchen, und dann wird gehäkelt...
    Danke für die Idee
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen