Zitat - täglich neu

Samstag, 12. November 2011

Blätter-Engel


Ich finde es zwar noch ein bisschen früh, zu Hause schon für Advent und Weihnachten zu dekorieren, aber von der BRIGITTE Weihnachtsbloggerei hab' ich mich doch auch schon anstecken lassen :o). Und nachdem jetzt ja auch bei uns hier das Laub fällt - sachte, sachte - kam mir dann die Idee zu diesen Engelchen.

Für diejenigen von Euch, die sie nachbasteln wollen:


Ihr braucht:

Muskari-Blumenzwiebeln
Blätter mit dieser Form, z.B. habe ich gefunden
rot = japanische Zierkirsche
gelb u. braun  = Ulmenblätter


dann "Shabby"-Papiere
Teller
Bleistift
Kleber
Schere
Lineal


Zuerst zeichnet ihr einen Kreis mit Hilfe des Tellers auf's Papier. Der sollte in der Grösse zu den Blumenzwiebeln passen. Dieser Kreis wird nun halbiert.


Als nächstes zeichnet ihr mit Lineal und Bleistift die Schnitte auf dem Halbkreis vor wie auf der Vorlage oben;  für die Flügel müsst Ihr das Papier nun zweimal einschneiden und für den Kopf dreimal einknipsen.


Die Blätter werden nun so ein bisschen eingeschoben und auf der Rückseite mit Kleber fixiert.


Dann formt Ihr einen Kegel, klebt hinten die Kanten aufeinander, ungefähr ab den Flügeln nach unten so wie mit dem grauen Balken gekennzeichnet. Danach müsst ihr oben die durch das Einknipsen entstandenen Ecken etwas eindrücken, ungefähr soviel, dass der Wurzelansatz von der Blumenzwiebel schön drin Platz hat und nachher nicht unbedingt verklebt wird.


Jetzt tupft Ihr noch ein paar Klebertropfen auf den Rand, setzt die Muskari-Zwiebel oben drauf - voilá - und fertig ist das Engelchen!


Einmal mit gelben Flügeln ...


... und hier noch mit roten Flüglen ...


... und der ganze Engels-Chor ;o)

Und das beste daran ist, wenn Weihnachten vorbei ist, macht Ihr die Blumenzwiebeln ab und stellt sie in Blumenerde eingesetzt auf die Fensterbank. Zu Ostern habt Ihr dann sicherlich eine schicke Muskari-Deko :oD

Also, ab zum Blättersammeln, solange es noch welche gibt!

Ein schönes Wochenende Euch allen
und meine neuen Leser und Verfolger begrüsse ich ganz, ganz herzlich! Ich freu' mich auf Euch.

Mil y un besitos, Christl

Kommentare:

  1. Welch geniale Idee meine liebe Christl. bin total begeistert.. hast du auch schon Weihnachtsstimmung`?? Wie ist eigentlich das Wetter und die Temperaturen bei Euch.???
    ich drück dich ggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind so süüüss, liebe Christl!!
    Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüsse,
    Claudia :))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christl,
    so schöne Engel, was für eine Hammeridee. Ich hab nächste Woche Urlaub und wenn ich es schaffe (da ich mir ja irre viel vorgenommen hab) dann mach ich die nach, ganz bestimmt, ich werde das gnadenlos kopieren.
    Danke für die tolle Idee und alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christl, ich hab Dich schon vermisst.
    Das sind ja süsse Engerln. Wenn ich die der Susanne zeige, dann bastel sie die gleich nach.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Danke für Deinen Besuch bei mir.
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christl
    Das ist ja wirklich eine ganz herrliche Idee! Wunderschön!
    Einen erholsamen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Buenos días Christl: Qué cosa más bonita!Son muy dulces tus angelitos!Preciosos!Has creado un ambiente muy agradable!Felicidades y qué pases muy buena semana!Beatriz

    AntwortenLöschen
  7. Dein Engelschor ist einfach zauberhaft! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Que preciosidad Christl, me encanta lo que has conseguido y las fotografías también.

    Muchísimas gracias por tus buenos deseos para My Home Style.
    Un abrazo

    Cecilia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christl,

    was für eine süße Idee - haben bestimmt auch die Kinder Spaß beim basteln!
    Hab noch mal BEWUST einen Blick auf deine Pinienzapfen geworfen und so gefällt es mir auch gut - leider müssen wir die Pinienzapfen hier immer teuer kaufen!

    Wünsch dir noch eine schöne Zeit!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Richtig hübsch und auch für Bastellooser grad noch hinzubekommen!


    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  11. Das mit den Blätterengeln ist ja eine ganz süße Idee. Ich probiers mal.

    LG Aurum

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christl,
    vielen Dank für deine lieben Worte, ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Eine schöne Idee, ich bin begeistert! Die Engel sehen klasse aus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Danke schön, für die lieben Zeilen. Es ist wirklich ein bisschen viel Traurigkeit um uns die letzten Wochen. Aber das ist der Lauf des Lebens, und ich kann nur versuchen mit den Kindern viel zu reden, zu erklären....mir ist ja selber schwer um Herz....
    Aaber, dann les ich hier und da in den Blogs, komm auch zu Dir. Das ist schön und bringt mich auf andere Gedanken
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Danke fuer dein tollen Tip.Die Puepchen sehen wirklich ganz bezaubernt aus.

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch! Dies ist die große Dinge. Dank geben die Zeit, um so ein schönes Informationen zu teilen. blumenzwiebeln

    AntwortenLöschen