Zitat - täglich neu

Samstag, 19. Mai 2012

Erdbeerzeit - época de fresas


Hola an Euch alle!

Heute haben wir ein lecker Frühstück gehabt: american pancakes (nach einem Rezept von hier) mit kleinen Apfelstückchen, Sahne, Erdbeersosse und einer Prise Lavendelzucker - mmmmmmmh .....


¡Hola a todas vosotras!

Hoy hemos tenido un desayuno ricissimo: american pancakes (según ésta receta click Por favor, quienes que no lo entienden que me manden una mail para la traducción) con trocitos de manzana, nata, salsa de fresa y una pizca de azucar de espliego - mmmmmmmmmh .......



Von den vielen Erdbeeren, die wir in letzter Zeit so "verarbeitet" haben, habe ich mir die Holzkisten aufgehoben und jetzt endlich in Lieblingsfarben angemalt.

De tantas las fresas, las que hemos consumidos últimamente, me he guardado y ahora pintado las bandejas en colores preferidos.



Ich brauche die ganz dringend für alle meine Projekte, die ich immer so gleichzeitig mache. :o) In jeder Kiste ein Projekt!

Las necesito yo urgentemente para todos mís proyectos, los que estoy elaborando siempre al mismo tiempo. :o) ¡En cada bandeja un proyecto!



Endlich ist alles schön aufgeräumt und sortiert.

Por fin todo está bien guardado y sorteado.



Ständig ändern sich die Prioritäten: entweder hat es mit meiner Zeit zu tun, die ich zur Verfügung habe oder es drückt sich wieder etwas ganz Wichtiges dazwischen: ein neuer Auftrag, der ganz schnell bearbeitet werden muss, oder die Info, dass plötzlich ein neuer Markt geplant wurde, oder eine neue Häkeljacke, die ich UNBEDINGT haben muss, ... Da ist es für mich ganz wichtig, endlich alles so schön übersichtlich zu haben.

Permanentemente cambian los prioridades: ó causa en el tiempo que me queda ó algo muy importante se mete: un encargo nuevo para elaborar rapidamente, o un mercadillo planificado de nuevo, o una chaqueta de ganchillo, la que necesito yo sin falta ... Con cuál motivo para mí es muy importante tener todo bien claro.

:o)



Während den Vorbereitungen zum nächsten Markt habe ich noch zwei Taufjacken mit Mütze gestrickt und letzte Woche für die DaWanda-Aktion "MaiBella" dieses Teilchen fertig gemacht ...

Mientras estoy preparando cosas para el proximo mercadillo he confeccionado dos chaquetitas de bautizo con gorrito y capota y he terminado la semana pasada ésta cosita para la acción "MaiBella" en DaWanda ...



...  und da wollte ich unbedingt noch diese Jacke dazu stricken.

... y ésta chaquetita tenía que hacer también necesariamente.




Sooooo, und diese herrlichen Rosen aus meinem Garten sind jetzt für Euch - ich wünsche Euch damit noch ein wunderschönes Wochenende.

Bueno, y éstas rosas tán preciosas de mí jardín las dejo yo para vosotras - con ellas os deseo aún un fín de semana maravillosa.



Mil y un besitos,
Christl

Kommentare:

  1. Ich sehe - ihr seit genauso verrückt nach Erdbeeren wir wir - nur das unsere Schälchen nicht so hübsch sind und keine Wiederverwertung finden ;O)! Die Idee alle offenen Projekte so zu lagern finde ich richtig klasse und nachahmenswert!

    Wünsch dir noch ein weiter schönes Wochenende und schick dir liebe Grüße

    Sylvia

    P.s. Die Geschichte mit dem Käfer ist ja wohl zum schmunzeln

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christl,
    das schaut sehr lecker aus was ihr da zum Frühstück esst, mmmhhh fein.
    Deine Projektkisten sind auch sehr schön, eine tolle Idee, aber für uns nicht geeignet Emil würde alles ausleerren :-( außerdem essen wir nicht so viele Erdbeeren wie ihr, aber eine sehr schöne Idee und sehr praktisch.
    Wunderschön sind deine Strickereien, ganz allerliebst.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und schick dir liebe Grüße
    herzlichst Tatjana und danke für deine lieben Worte zu meinem kunterbunten Projekt ;-))

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebe fleißige christl,

    was hast du für viele projekt und himmels willen??? herrje, und das jäckchen ist auch so süß geworden. am besten gefällt mir der inhalt der oberen linken kiste, schaut hübsch aus, was da hervorlugt :)

    alles liebe von dana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christl,
    Danke für die wunderbaren Rosen. Die kann ich gut brauchen, weil hier der Winter nicht viel übrig gelassen hat von meiner sonst so üppigen Rosenpracht. Deine lieblichen Strickteile sind wunderwunderschön geworden. Meine Bewunderung für dieses "Fitzelgestricksel" (hihi, den hab ich behalten)Und die Idee mit den Projektkisteln aus Obstkistchen ist nachahmungswürdig. Ich finds schon beachtlich, was Du so alles schaffst bei Deinem sonstigen Pensum. Jetzt leg aber mal die Füße hoch!
    Für das nächste Frühstück mit dem leckeren Gebäck meld ich mich schon mal an.... ich helf dann auch beim Abwasch ;-))
    Sei ganz sehr lieb gegrüßt und gedrückt
    Rosalie∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  5. Buenas noches Christl, qué ropita más bonita! Me encanta! Los pancakes con las fresas tienen una pinta estupenda!!! Un besito y qué pases buen domingo!Beatriz

    AntwortenLöschen
  6. Meine Projekte wohnen in Papiertüten, da sind Deine Erdbeerkisten um Längen schöner!
    So eine Kiste hatte ich noch von Weihnachten (Mandarinen) und habe sie weiß gestrichen und an der Wand befestigt. Inmitten anderer Rahmen ist die Kiste nun eine schöne Gelegenheit nette Kleinigkeiten auszustellen.
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  7. ...wie ich diese rote Farbe, sprich Erdbeeren liebe, aber den Kisten nach hast du ja eine ganze Menge verarbeitet ;o)
    Liebe Christl,

    ich grüße dich soooooooo lieb, bewundere Dein Strickjäckchen total, und schwups bin ich wieder weg,
    bis zum nächsten mal !!!!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christl!
    Also ich bin ganz hin und weg und völlig begeistert von Deinen hübschen Projektkisten! Das wär echt auch was für mich!!! Sieht suuuuper aus! Und ganz ehrlich: Das Strickkleidchen, samt Jäckchen sind absolut bezaubernd! So ein regelmäßiges Maschenbild!
    Wunderbar!
    Umarme und grüße Dich ganz lieb!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  9. Griaß Di Christl,

    hmmmmm leeeeeeecker!!! Erdbeeren.....
    Also bei uns dauerts ja leider noch a bissal, bis wir wieder auf die Erdbeerfelder gehn können... aber dann...!!!!
    Ich könnt jeden Tag Erdbeeren essen.... ach was sag ich... zu jeder Mahlzeit ;o)
    Die Idee mit den hübschen kleinen Kisten is echt toll!!! Und sooooo viele Projekte, da schäm ich mich ja gleich, weil ich in letzter Zeit zu fast nix komm...

    So, Du fleißiges Lisal....
    Hab eine schöne Woche!
    Machs guad, i druck Di
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hm, leckere Erdbeeren und Deine Obstkistenprojektaufbewahrung ist ja der Hit. Fein umgesetzt, dekorativ chic und Megauebersichtlich. Das muss ich mir mal im Hinterkoepfchen behalten


    Sei ganz lieb gegruesst

    Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Erdbeeren liebe ich auch! Und deine Obstkistenprojektaufbewahrung ist super genial!!! Du hast ganz schön viele Projekte gleichzeitig am laufen...Hut ab. :) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. ohja! als sammlerin und anfängerin allerlei projekte ist die obstkistenidee wunderbar!da fang ich auch gleich mal an zu stapeln (das wird dann ein stapel unter ganz vielen;)
    herzliche grüße nach spanien von birgit

    AntwortenLöschen